Intervallfasten Wirkungen auf die Gesundheit

Intervallfasten hat sehr viele Vorteile für unsere Gesundheit.
Simone Hainz / pixelio.de

Intervallfasten Grundlagen und Systeme

Ein neuer Trend ist über den großen Teich zu uns herüber geschwappt. …

Athleten mit Herz und Verstand

90% der Menschen die abnehmen, haben ihr altes Gewicht plus ein paar Extrakilos, spätestens binnen 5 Jahren wieder drauf.

Dies ist nicht der nächste Fitnessblog, der dich in 30 Tagen zur Bestform bringen will, dich krass oder super-shredded machen will.

In unserer heutigen Welt, die von Konsum, Medien und Äußerlichkeit geprägt ist, sind viele nur auf der Suche nach der schnellen und einfachen Lösung. 30 Tage-Challenges und Kurzzeitdiäten versprechen genau diese schnelle Lösung.

„Everything works, at least for six weeks“ (Dan John)                                                                                              Alles funktioniert, zumindest für 6 Wochen. Dieses Zitat stammt von Dan John, einem bekannten amerikanischen Coach.

In der Tat funktionieren diese Challenges meistens, da der Körper aus seinem gewohnten Trott gerissen wird. Sie sind aber Raubbau am Körper. Das Resultat ist meist ein eingeschlafener Stoffwechsel und muskuläre Dysbalancen.

 

Gut Ding braucht Weile - Wir haben verlernt zu warten

Im Zeitalter von Amazon und eBay, wo alles auf Knopfdruck einfach zu bestellen ist und morgen bei uns ist, wo Supermärkte annähernd rund um die Uhr offen sind und alles mit 0%-Finanzierung auf Raten gekauft werden kann, haben wir verlernt zu warten. Viele von uns sind dem Prinzip der unmittelbaren Belohnung erlegen. Dieses Prinzip suggeriert, dass Glück und Zufriedenheit käuflich sind und, dass man sich dafür, zumindest nicht dauerhaft, anstrengen muss.

Dabei ist genau das Gegenteil der Fall. Belohnungsaufschub macht uns gesund und glücklich.

Foto: sokaeiko / pixelio.de

Grundlagen zuerst – erst das Fundament und dann das Dach

Ich will mit meinem Ansatz hier einen Kontrapunkt setzen, ein Gegenpol sein. Ich will erreichen, dass es mehr Sportler und Menschen mit Herz und Verstand  gibt. Menschen die sich, ihren Körper und ihr Wesen wertschätzen. Dazu vermittle ich die Grundlagen für eine gesunde Ernährung und für einen starken und leistungsfähigen Körper, der uns bei allen Herausforderungen bis ins hohe Alter unterstützt.

Ein gesunder Körper ist die Basis für einen wachen Geist und der Motor für Inspiration und Kreativität.

 

Der Weg ist das Ziel

Sich gesund zu ernähren, mit Verstand und Ausdauer progressiv zu trainieren, neue Bewegungsmuster zu erlernen, aber auch an unserer Kreativität, an unserer Beziehung zu uns selbst, zu Anderen und zu Gott zu arbeiten, ist ein lebenslanger Prozess. Aber es ist ein Prozess, der uns zu einem sinnvollen Ziel führt. Einen Weg, der zu einem sinnvollen Ziel führt, empfinden wir auch als sinnvoll. Erst wenn wir in etwas einen Sinn sehen, sind wir bereit dafür auch die nötigen Schritte zu machen, die oft auch anstrengend sein werden. Das ist der Schlüssel für Wachstum. Wachstum macht uns glücklich, zufrieden und stolz von innen raus.

Athleten mit Herz und Verstand wissen dies und kümmern sich nicht nur um ihren Körper, sondern auch um ihren Verstand und ihre Seele. Das ist der Schlüssel zu einem erfüllten Leben, einem Leben, zu dem jeder einzelne von uns eigentlich bestimmt ist.